Flibanserin Informationen

Die Welt der Potenzpillen ist groß und hat vielen Menschen Erleichterungen gebracht. Mittlerweile ist es so, dass Viagra & co jedem zugänglich sind, da es im Internet sehr viele verschiedene Apotheken gibt, die Ihnen rezeptfrei Pillen liefern. Da für eine sehr lange Zeit nur Männer davon betroffen waren, oder zumindest hatte man so den Eindruck, gibt es verschiedene Sorten von Potenzpillen, die zur Behandlung von erektiler Dysfunktion dienen. Sie enthalten alle einen der Wirkstoffe aus der Gruppe der PDE5-Hemmer, die dann die Blutgefäße im Penis stimulieren und letztendlich zu einer Erektion führen. Vardenafil oder Sildenafil gehören auch zu dieser Gruppe und sind in Viagra und anderen Pillen enthalten. Doch was ist mit Frauen? Frauen waren ein richtiges Tabu-Thema für eine sehr lange Zeit, da man nicht wusste, dass sie auch Potenzstörungen erleben können. Mittlerweile ist es so, dass sogar Pillen auf den Markt gebracht werden, die für die Steigerung des weiblichen Libidos zuständig sind. Diese Pillen enthalten den Wirkstoff Filbanserin, der Frauen angeblich helfen soll, eine Lösung bei solchen Problemen zu finden. In diesem Artikel wird eine ausführliche Flibanserin Info gegeben, sodass Sie sich darüber informieren können, was dieser Wirkstoff so alles kann.

Die wichtigsten Eigenschaften von Filbanserin

Filbanserin ist ein besonderer Arzneistoff und genau wie bei Sildenafil in Viagra, hatte er am Anfang eine andere Wirkung haben sollen. Er wurde entwickelt, um Menschen bei Depressionen und ähnlichen Problemen zu helfen. Jedoch zeigten die Tests keine positiven Ergebnisse in diesem Bereich, da sich der Stoff eher als unwirksam erwiesen hat. Er fand aber eine vollkommen andere Einsatzmöglichkeit und wird heutzutage zur Behandlung der HSSD bei Frauen eingesetzt. HSSD steht als Abkürzung für hypoaktive Sexualfunktionsstörung, die bei Frauen auftauchen kann. Klinische Studien zu diesem Wirkstoff gibt es sehr viele. Das liegt daran, dass dieses Thema an sich sehr lange umstritten worden ist und dass viele Frauen glauben, dass ihr sexuelles Leben für immer verloren gegangen ist. Dieser Wirkstoff ist in der neuen Lustpille enthalten, einer pinken Viagra, die ausschließlich für Frauen gedacht ist. Sie kann überall gekauft werden, ist einfach einnehmbar und lässt Sie wieder normalen Sex haben. Die Pink Viagra ist vor einigen Jahren auf den Markt gekommen und enthielt, anders als sie übliche Viagra, Flibanserin als Wirkstoff. Nach einigen Erfahrungen und Tests zeigte sich, dass der Stoff endlich seinen Einsatzbereich gefunden hat und dass er Frauen weltweit helfen könnte, endlich die sexuellen Probleme loszuwerden.

Die Wirkung der Pink Viagra

Die Pink Viagra kann Ihnen nicht helfen, wenn Sie heute einfach keine Lust auf Sex haben. Jedoch kann Sie Ihnen große Hilfe leisten, wenn Sie beispielsweise

  • Sex haben wollen, es aber nicht können
  • Schmerzen beim Verkehr fühlen
  • von Berührungen nicht gereizt werden
  • Ihre Gedanken nicht ausschalten können usw.

Die Pille kann, wie gesagt, überall gekauft werden und Sie als Frau sollten wissen, dass es keinen Grund gibt, sich für den Kauf zu schämen. Wenn Sie schon die Möglichkeit haben, sich selber zu helfen, dann sollten Sie diese auch nutzen. Flibanserin wurde entdeckt, um sexuelle Störungen bei Frauen zu beseitigen, sodass diese wieder Sex haben können. Das ist auch ein Grund mehr, wieso man sich gerade für diese Variante der Behandlung entscheiden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.